Cult of Chrome
Categories: Neuigkeiten
Cult of Chrome

Freitag

Samstag

Unsere Besorgnis über das vom Wetterbericht prophezeite Unwetter schien zunächst unbegründet und schnell durch die über den obligatorischen Sonnenbrand ersetzt, die Besucher machten begeistert Fotos von und mit uns, alles hätte besser kaum laufen können – und dann fielen die ersten Regentropfen. Es dauerte nicht lange und wir fühlten uns als hätten wir uns doch lieber für Waterworld als für Mad Max entschieden. Eins stellte sich jedoch schnell heraus: während der durchschnittliche Deutsche gern „wir sind doch nicht aus Zucker“ prahlt, interessiert den Franzosen „das bisschen Regen“ einfach überhaupt nicht. Die Besucher waren weiterhin zahlreich, die Stimmung weiterhin gut, und spätestens als ein anderer Aussteller den Raketenantrieb seines Autos vorführte, ließen wir uns nur zu gern anstecken. Auch nach Eventschluss, trotz Dunkelheit und strömendem Regen fand unser Shorsch noch die Zeit und Energie für ein letztes Fotoshooting – mit mehr als lohnendem Ergebnis.

Sonntag

Auch der zweite Tag begann wolkig und mit vereinzelten Regentropfen, dank unserer Feuertonne waren aber zumindest die Klamotten vom Vortag schnell getrocknet. An diesem Tag hatten wir auch die Gelegenheit, uns mehr mit den französischen Endzeitlern vor Ort zu befassen, einer Gruppe unabhängiger Künstler*innen die eine wirklich beeindruckende Feuershow liefern. Unser Gruppenfoto werden wir noch lange in Ehren halten und hoffen, dass es nicht das Letzte bleiben wird!

Cult of Chrome & Friends

Ein paar weitere Highlights sollen auch nicht unerwähnt bleiben:

  • Der Fotograf des FMC, der uns ohne ein einziges Wort Deutsch oder Englisch, dafür mit umso größerer Begeisterung, vor vermutlich jedem einzelnen Fahrzeug auf dem gesamten Event fotografiert hat
  • Das Raclette-Frühstück aus Narnia am zweiten Morgen
  • Jedes Kind, das seine Angst vor den dreckigen Menschen überwunden hat und auf uns zukam
  • Alle Besucher*innen die notfalls mit Händen und Füßen kommuniziert haben, um uns Komplimente zu machen
  • Der improvisierte Motorradschlitten und allem Unfug, der daraus folgte
  • Und natürlich Pascal, LE PRÉSIDENT, ohne den das ganze Event nicht möglich gewesen wäre

gez. Loki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social Media

® Copyright​ 2023 - 2024 Cult of Chrome​